Wissensmanagement, Innovationsmanagement und Changemanagement für positive Entwicklungen

Unternehmen

“Intelligenter Umgang mit Wissen und Erfahrungen …”

Glücklich mit Wissens-, Change- und Innovations - Management etwas zu erreichen
Life – Balance

kann unsere Gesellschaft, unser geschäftliches, öffentliches und privates Leben positiv und zum Nutzen aller Menschen verändern. “Don’t be evil” ist Google, “Be good” sind wir.

Die Unternehmensberatung von Dirk Liesch begleitet Sie auf diesem Weg, mit dem Fokus auf erfolgreiches und innovatives:

  • Wissens-Management
  • Change-Management
  • Innovations-Management
  • Corporate Learning
  • IT-Management (Web, Portale)

mit folgenden Dienstleistungen:

  • Strategie – Entwicklung
  • Beratung & Coaching
  • Seminare, Workshops, Schulungen
  • Projektbegleitung
  • Vorträge, Moderationen
  • Interim – Management
  • Sparringspartner
  • Therapie

zu besseren und erfolgreicheren Unternehmen, Verwaltungen, Organisationen und Teams und Persönlichkeiten.

Wir haben Erfahrungen mit wissensintensiven und interaktiven Dienstleistungen, Portalen und Medien im Internet seit 1995 (mehr als 20 Jahre). Seit ca. 1997 kamen die ersten systematischen Erfahrungen mit Methoden und Vorgehen im intelligenten Umgang mit Wissen hinsichtlich der Bereiche Mitarbeitermotivation, Unternehmenskultur und Wissenscontrolling hinzu.  Innovationsmanagement und Changemanagement spielten dabei kontinuierlich eine wichtge Rolle.  Aus dem anfänglichen eLearning – Enthusiasmus (ab ca. 1989) entwickelte sich über den Zwischenschritt “Blended Learning” ein fundiertes Verständnis zu modernem effizienten “Corporate Learning” und entsprechenden Themen der Personalentwicklung.

Heute sind wir unabhängig. Das wir das Leben positiv verändern wollen (siehe Mission), ist durchaus wörtlich zu nehmen. Dies kann  dazu führen, dass wir auch Projekt- und Dienstleistungsanfragen ablehnen.  Wir stehen kritischen Konfrontationen offen und positiv gegenüber und halten diese für förderlich und effektiv. Dies ist ein Grund, warum wir gerne noch öfter als  “Sparringspartner” für Sie  tätig wären.