Archiv der Kategorie: offene Methoden

BarCamp, Ideen-Treff, World-Café, Open Space u.a.

Offene Methoden zur Erfahrungsweitergabe

Offene Methoden - Vielfalt und Augenhöhe zur Erfahrungsweitergabe
Vielfalt und Augenhöhe

sind eine Gruppe von innovativen Methoden zur Weitergabe von Wissen und zur Erarbeitung von Lösungen, Ideen und Konzepten, mit folgenden positiven Nebenwirkungen:

  • Unternehmenskultur verbessern
  • Mitarbeiter zu Freunden machen
  • persönliche Netzwerke entwickeln
  • Wertschätzung und Mitgestaltung vermitteln

Deshalb unterstützen wir diese “Methoden auf Augenhöhe” und versuchen  positive Aspekte auch auf neue Methoden und Ansätze zu übernehmen.

Daraus ist z.B. das ursprüngliche Konzept unserer Ideen-Treff Methode entstanden und später die “Last – Monday” – Stammtische.

Erklärungen zu den klassischen offenen Methoden finden Sie auf Wikipedia:

Insbesondere sind wir überzeugte BarCamp Unterstützer und haben umfangreiche Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung von BarCamps gesammelt.

Zwei Rückblicke auf das KnowledgeCamp 2015 und das KnowledgeCamp 2014,  geben Ihnen einen ersten Eindruck zum Flair eines BarCamps.

Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Planung, Organisation, Durchführung und Moderation von BarCamps an. Lassen Sie uns Ihr BarCamp so konzipieren, dass es ein Erfolg wird. Sowohl für Netzwerke, Communities und Organisationen, als auch inhouse für größere Unternehmen sind BarCamps effektiv als Format einsetzbar.

Gleiches gilt natürlich für die “kleineren” offenen Formate, wie Open Space, Word Café, Ideen – Treff oder Fishbowl.