Archiv der Kategorie: systematische Einarbeitung

Systematische Einarbeitung

Einarbeitung und Weiterbildung

Corporate Learning – Aspekte: Systematische Qualifizierung und Einarbeitung von Mitarbeiterinnen

Corporate Learning - Systematische Einarbeitung und Weiterbildung
Bedeutung von Wissen und Handeln

Corporate Learning ist ein komplexer und abstrakter Begriff,  wie Wissensmanagement. Ist “lernendes Unternehmen” und “Corporate Learning” das Gleiche ? Wo findet sich darin die Unternehmens – Akademie wieder?

Zumindest sind sowohl die:

  • Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen
  • die Ausbildung von Auszubildenden
  • die systematische Qualifizierung und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen

Herausforderungen des lernenden Unternehmens, vor denen Corporate Learning – Verantwortliche stehen.

Wie können traditionelle Einarbeitungs- und Weiterbildungs – Konzepte unterstüzt werden, durch innovative Methoden, wie:

  • flipped/inverted classroom
  • MOOC
  • BarCamp

und den partiellen ziegerichteten Einsatz elektronischer Medien:

  • eLearning, Blended Learning
  • Multimedia (Videos, Poscasts /MP3)
  • Social Media, Social Networks
  • mobile Learning
  • OERs (Open Educational Resources)?

Die Optimierung konventioneller Qualifizierungs – Strategien mit offenen Methoden und elektronischen  Komponenten ist unsere spezielle Kompetenz im Bereich der Personalentwicklung, der Unternehmens-Akademien bzw. des Corporate Learning.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Corporate-Learning Strategie oder bei Weiterbildungs – Projekten, die einen Bezug zu offenen Methoden, zur Kommunikationskultur und/oder zum elektronischen Lernen haben.